imprint

Impressum/Imprint

Seiteninhaber / site owner:
Thomas Schilp
D-50735 Köln (Cologne/Germany
Kontakt/Contact: letter@thoschi.net

Urheber- und Schutzrechte / copy and property rights:

Creative Commons License
All works by Thomas Schilp, www.thoschi.net are licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.

Alle Fotos auf dieser Website unterliegen grundsätzlich meinem Urheber- und Nutzungsrecht. Die Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert und können in diesem Rahmen verwendet werden.

Eine weitergehende und/oder abweichende Nutzung als die in der o.g. Lizenz genannte bedarf meiner ausdrücklichen Zustimmung. Anfragen dazu bitte schriftlich an letter@thoschi.net

The copy and property rights for all photos on this website are owned by me. The pictures are licenced under a Creative Commons Licence and can be used within the terms and conditions of this licence.

An advanced and/or divergent utilization requires my explicit consent. Please send your request by E-Mail to letter@thoschi.net

Hinweis zur Problematik externer Links:
Ich bin als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die ich zur Nutzung bereithalte, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halte ich insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs.2 TDG).

Bei “Links” handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Ich habe bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, daß auch nach Unterbindung des Zugriffs von meiner Website von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.